Jahresbericht Krebsregister 2015

Der Jahresbericht des Krebsregisters 2015 ist online.

Der bereits dritte Jahresbericht des Krebsregisters ist online. Das Jahr 2015 kennzeichnet definitiv den Abschluss der Aufbauarbeiten dieses neuen und für die Schweiz grossen Krebsregisters.

Auf nationaler Ebene hat sich 2015 im Bereich Krebsregister in der Schweiz viel getan. Der Entwurf des neuen Krebsregistergesetzes wurde diskutiert, modifiziert und inzwischen durch beide Kammern verabschiedet, sodass jetzt in den kommenden zwei Jahren die Verordnungen erarbeitet werden können. Voraussichtlich wird das neue Krebsregistergesetz 2019 in Kraft treten. Als wichtige Neuerung wird die Meldung von Krebspatienten durch Behandlungsteams in Zukunft obligatorisch werden. Aus Sicht der Patienten bleibt die Situation mit dem Weiterbestehen eines Vetorechts weitgehend unverändert. Durch das Gesetz wird die zentrale schweizerische Krebsregistrierungsstelle gestärkt werden, sodass die Harmonisierung zwischen den verschiedenen kantonalen Registern vorangetrieben werden kann.