Aktuelles

15. April 2019

Qualitätslabel Krebsliga Schweiz - Brustzentrum erfolgreich rezertifiziert

Das Brustzentrum der Frauenklinik erlangt erfolgreich die Rezertifizierung für das Qualitätslabel der Krebsliga Schweiz und der Schweizerischen Gesellschaft für Senelogie. Das Label zeichnet Brustzentren aus, die klar definierte Anforderungen an die Qualität der Behandlung und Betreuung von Frauen mit...

15. April 2019

Caprice-Studie zu Sport und Bewegung bei Brustkrebs - machen Sie mit?

Mit dieser Studie möchten wir die Vermutung bestätigen, dass eine Bewegungstherapie während oder nach einer Chemotherapie die schädlichen Nebenwirkungen der Chemo auf die Herz-Gefässfunktion eindämmen kann.

Da viele Patientinnen nach der Diagnose Brustkrebs verunsichert sind, ob und wie viel Sport und...

29. Januar 2019

Fachartikel: Schwanger werden nach Mammakarzinom

Wegen der Verschiebung des Zeitpunktes der ersten Geburt sowie den besseren Prognosen steigt die Anzahl der Frauen, die sich nach der Diagnose von Brustkrebs eine Schwangerschaft wünschen.

Doch wann, wie und mit welchen Risiken ist dies möglich? Antworten darauf finden sich im Fachartikel der Zeitschrift...

12. Dezember 2018

Gruppenangebot für Krebspatienten und Angehörige 2019

Offene Gruppenangebote für Krebspatienten und Angehörige

30. November 2018

George Thalmann gewinnt den Krebspreis

Die Krebsliga Schweiz würdigt Prof. Dr. med. George Thalmann mit dem Krebspreis für seine wertvolle Unterstützung und sein über Jahre hinweg kostenlos zur Verfügung gestelltes Fachwissen zu Prostata- und Hodenkrebs.

02. November 2018

Neuartige Leukämie- und Lymphomtherapie verfügbar

Am 22. Oktober 2018 wurde in der Schweiz eine innovative Immuntherapie zugelassen, die bei Rückfällen von Leukämien und Lymphknotenkrebs eingesetzt werden kann. Das Inselspital bietet seit Anfang der Woche als erstes Spital den Betroffenen die neue Behandlung mit eigenen Immunzellen an.

24. September 2018

Gemeinsam gegen Brustkrebs

Brustkrebs ist die zweithäufigste Tumorart in der Schweiz. Jährlich werden 800 Neuerkrankungen allein im Kanton Bern registriert. Das Brustzentrum Inselspital Bern hat sich in der Begleitung und Betreuung von Brustkrebspatientinnen weit über die Stadt und den Kanton hinaus einen Namen gemacht.

11. September 2018

Solidarität und Aufklärung am Race for Life

Das University Cancer Center Inselspital hat den Benefiz Velomarathon in Bern bereits zum dritten Mal als Presenting Partner unterstützt. Während die Fahrer auf der Strecke fleissig Spenden gesammelt haben, wurde am Stand auf dem Bundesplatz wichtige Aufklärungsarbeit geleistet.

18. Juli 2018

Fachartikel: (De-)Eskalierung bei der Behandlung des frühen Mammakarzinoms

Eine individualisiertere Behandlung beim frühen Mammakarzinom soll das Risiko einer Über- beziehungsweise Untertherapie verringern helfen – verschiedene Möglichkeiten der Eskalierung und derzeit vor allem Deeskalierung stehen hierbei zur Verfügung. Alle Fachdisziplinen sind dazu aufgerufen!

29. Juni 2018

HORAO löst sein Versprechen ein

Nach dem Crowdfunding ist vor dem Crowdsourcing: Nachdem die Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital Bern im Herbst 2017 mit ihrem Crowdfunding für das Projekt HORAO einen grossen Erfolg verzeichnen konnte, lanciert sie nun einen globalen Crowdsourcing-Wettbewerb. Das Ziel ist, dass Forscher- und...