Aktuelles

05. März 2021

Coronavirus - wichtige Informationen

Informationen zur geltenden Besucherregelung, dem COVIDtrack und weiteren Themen auf der Website des Inselspitals

22. Februar 2021

Diagnostik und Therapie des Ewing Sarkoms; Interdisziplinarität am Sarkomzentrum

Sarkome sind selten und machen weniger als 1% aller malignen Tumorerkrankungen aus. Sie werden in Abhängigkeit ihres Ursprunges in zwei Hauptgruppen, in Weichteil- und Knochensarkome, unterteilt. Das Ewing Sarkom ist ein Knochensarkom.
Knochensarkome sind sehr selten und machen innerhalb der Sarkome 20% aus....

17. Februar 2021

Diagnose "bösartiger Knochentumor" - Das Knochensarkom

Wie eine Diagnose dein Leben auf den Kopf stellen kann und wie unglaublich wichtig es ist, gleich zu Beginn jemanden an deiner Seite zu haben, der zuhört, versteht und begleitet, weiss Patient B.F.* nur zu gut. Sabine V. Kaufmann, spezialisierte Pflegefachperson (MScN, Pflegeexpertin Advanced Practice Nurse...

16. Februar 2021

Gezielte Eliminierung leukämischer Stammzellen

Die Berner Krebsforschung hat einen weiteren Mechanismus gegen Leukämie entdeckt: Einem Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern ist die Identifikation eines wichtigen Signalweges zur Regulierung leukämischer Stammzellen gelungen. Damit erweitern die Forschenden das...

15. Februar 2021

Strahlentherapie bei Lungenkrebs: Wie lässt sich das Risiko für kardiale Ereignisse weiter minimieren?

Eine aktuelle Studie definiert konkrete Schwellenwerte, ab wann für Patientinnen und Patienten mit nicht kleinzelligem Lungenkrebs mit und ohne vorbestehende KHK ein erhöhtes Risiko für kardiale Folgeerkrankungen nach Strahlentherapie besteht.

15. Februar 2021

Ilarias Message zum internationalen Kinderkrebstag

Ilaria (21) hat den Krebs in ihrer Kindheit nicht ohne bleibende Beeinträchtigungen überstanden aber die Zuversicht nie verloren. Sie macht sich über soziale Medien für einen besseren Austausch unter jungen Krebspatientinnen und -patienten stark.

02. Februar 2021

Lebensqualität und Rückkehr zur Arbeit nach Therapieabschluss

Patientinnen und Patienten, die an einem Extremitäten-Sarkom erkranken, leiden häufig an körperlichen Folgeschäden. Eine Studie liefert neue Erkenntnisse zur Lebensqualität.

Patientinnen und Patienten, die an einem Extremitäten-Sarkom erkranken, leiden häufig an körperlichen Folgeschäden. Diese können zu...

29. Januar 2021

«Bei mir laufen die Daten zusammen»

Bei der Behandlung von Krebskranken arbeiten im Spital hoch vernetzte Teams aus unterschiedlichsten Berufen zusammen. Patientinnen und Patienten sollen die bestmögliche Versorgung erhalten. Daher wird diese interdisziplinäre Zusammenarbeit begleitet von einer zuverlässigen Dokumentation der Krankheitsfälle....

25. Januar 2021

Metoclopramid hemmt Leukämie-Stammzellen-Vermehrung

Ein Forschungsteam des Inselspitals, Universitätsspital Bern und der Universität Bern hat einen Wirkstoff identifiziert und untersucht, der die Vermehrung von Leukämie-Stammzellen wirksam hemmen kann. Das als Antiemetikum eingesetzte Medikament Metoclopramid (MPR) unterbricht spezifisch den CD93-Signalweg,...

11. Dezember 2020

Pädiatrisches Palliative Team erhält Auto

Um kranke Kinder in ihrem Zuhause ärztlich und pflegerisch betreuen zu können, erhält die Abteilung Pädiatrische Hämatologie und Onkologie des Medizinbereichs Kinder und Jugendliche ein Auto gestiftet.