Aktuelles

05. Mai 2020

Am 8. Mai ist Welttag Eierstockkrebs – World Ovarian Cancer Day

Der World Ovarian Cancer Day soll Frauen für das Thema sensibilisieren und auffordern, zum Arzt zu gehen sobald sie mögliche Symptome wahrnehmen.

22. April 2020

Onkologische Therapien sind während der Corona-Krise sichergestellt

Während der Dauer der Corona-Krise sind alle onkologischen Therapien am UCI Tumorzentrum Inselspital sichergestellt.

09. März 2020

Patienten-Zufriedenheitsumfrage 2019

Die Weiterentwicklung der Qualität ist unser zentrales Anliegen. Wir führen daher kontinuierlich Patientenbefragungen durch. Dies sind die Resultate von 2019.

 

 

17. Februar 2020

Preisverleihung am Zuppinger-Symposium 2020

Das Zuppinger-Symposium vom 30. Januar 2020 widmete sich dem Thema Präzisionsmedizin und Künstliche Intelligenz in der Strahlenmedizin. Prof. em. Helmut Mäcke, Universitätsklinikum Freiburg, Deutschland, erhielt die Zuppinger-Medaille für seine Verdienste in der nuklearmedizinischen Behandlung von...

30. Januar 2020

Meldepflicht für Krebskranke

Seit 1. Januar 2020 müssen Basisdaten aller Krebskranken verpflichtend an die kantonalen Krebsregister oder das Kinderkrebsregister gemeldet werden. Davon ist auch die Insel Gruppe betroffen.

27. Januar 2020

Mund-Rachen-Krebs: Radiotherapie führt zu weniger Schluckstörungen als die Roboter-gesteuerte OP

Bei Karzinomen im Mund-Rachen-Bereich werden in Abhängigkeit von der Ausdehnung des Tumors Operation, Strahlentherapie und Chemotherapie singulär oder in Kombination eingesetzt. Bei Tumoren im Frühstadium steht in vielen Ländern die Operation im Vordergrund; dieser Trend wird durch die Roboterchirurgie...

16. Januar 2020

Das Tumorzentrum am Inselspital erhält erneut Zertifizierung

Berner Spitzenmedizin gegen Tumoren: Krebskranke Menschen verdienen eine qualitativ hochwertige Behandlung. Das Tumorzentrum Bern (UCI) lässt sich jedes Jahr von unabhängiger Stelle prüfen und wurde von der Deutschen Krebsgesellschaft erneut für seine Qualität zertifiziert.

09. Januar 2020

Medizinstudierende klären Jugendliche über Tabak auf

Universitätsklinik für Radio-Onkologie unterstützt den Verein Aufklärung gegen Tabak (AGT) Bern.

09. Dezember 2019

Medinside: Bundesrat genehmigt zwei Tarifverträge im stationären Bereich

Der Bundesrat hat einen Tarifvertrag zwischen Spitälern und Krankenversicherern genehmigt, wonach die neuen CAR-T-Zelltherapien für Krebspatienten von Krankenkassen vergütet werden. Dies schreibt Medinside, das Portal für die Gesundheitsbranche.

24. Oktober 2019

Radio SRF 1: Professionelle Begleitung für Frauen mit Brustkrebs