Die Strahlentherapie

Die Strahlentherapie hat neben der chirurgischen und medikamentösen Therapie einen hohen Stellenwert in der Behandlung von Krebs.

Radio-Onkologinnen und Radio-Onkologen arbeiten deshalb eng mit den unterschiedlichen Fachdisziplinen des UCI zusammen. Im Rahmen des interdisziplinären Tumorboards fliessen ihre fachspezifischen Empfehlungen bereits bei der Planung des Behandlungsprozesses mit ein. 

Anlässlich einer Besprechung zusammen mit einer Radio-Onkologin, einem Radio-Onkologen klären wir Sie über die Therapiemöglichkeiten sowie die zu erwartenden Wirkungen und Nebenwirkungen der Bestrahlungen auf. Wir besprechen gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen und planen den Ablauf. Die Bestrahlungen werden in den Räumlichkeiten der Universitätsklinik für Radio-Onkologie des Inselspitals durchgeführt. Hier stehen modernste Geräte und ein breites Angebot an strahlentherapeutischen Verfahren und hochspezialisierten Leistungen (stereotaktische Radiochirurgie und Brachytherapie) zur Behandlung von Krebs zur Verfügung.