Als Mensch im Mittelpunkt

Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen entsprechend Ihren persönlichen Bedürfnissen und Anliegen. Eine wertschätzende Haltung und eine geschützte Umgebung, in der Sie sich mit persönlichen Themen auseinandersetzen zu können, sind uns dabei besonders wichtig.

Wie wir Sie unterstützen können

Wir unterstützten Sie und Ihre Angehörigen, den für Sie individuell passenden Umgang mit der Krebserkrankung zu entwickeln. Dies umfasst unter anderem:

  • den praktischen Umgang mit der Erkrankung im Alltag: Kommunikation über die Erkrankung innerhalb des sozialen Umfeldes, Umgang mit körperlichen Veränderungen
  • Unterstützung im Umgang mit belastenden Gefühlen und Zukunftssorgen
  • Auseinandersetzung mit den veränderten Lebensaufgaben in Familie und Beruf
  • den Umgang mit Einschränkungen wie Müdigkeit und Konzentrationsproblemen
  • Reflexion von lebensgeschichtlichen und existentiellen Themen
  • Hilfe bei Entscheidungsfindungen
  • Erstellen von Patientenverfügungen
  • Begleitung am Lebensende
  • im stationären Bereich musiktherapeutische Begleitung (sehen Sie dazu auch den Flyer «Musiktherapie während Ihres Spitalaufenthaltes»

Musiktherapie während Ihres Spitalaufenthaltes

Unser Musiktherapeut David Moser stellt das Angebot vor:
Broschüre

Broschüre «Als Mensch im Mittelpunkt»

Psychoonkologisches Team

Prof. Dr. phil. Jürg Bernhard
Leitender Psychologe
Kontakt per E-Mail
+41 31 632 27 05

Lic. phil. Susanna Loosli
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Kontakt per E-Mail
+41 31 632 58 98

David Moser
Musiktherapeut, MAS klinischer Musiktherapeut, SFMT
Kontakt per E-Mail
+41 31 632 58 98

M. Sc. Martina Walker
Fachpsychologin für Psychotherapie FSP
Kontakt per E-Mail
+41 31 664 00 49