Prof. Dr. med. Michael Mueller

Co-Direktor und Chefarzt Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie

+41 31 632 12 03
Kontakt per E-Mail

Anschrift / Kontakt

Universitätsklinik für Frauenheilkunde
Theodor-Kocher-Haus
Friedbühlstrasse 19
3010 Bern

 

Qualifikationen und Funktionen

  • Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Schwerpunkt operative Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Schwerpunkt gynäkologische Onkologie
  • Über 30 Jahre Erfahrung in der klinischen Tätigkeit


Interessensgebiete

  • Klinisch: Endometriose, Onkologische Chirurgie, Minimal invasive Chirurgie
  • Wissenschaftlich: Angiogenese, Entzündungsbezogene Zytokine und Chemokine, Pathophysiologie der Schmerzen


Publikationen und Auszeichnungen

  • Mehr als 250 Publikationen in peer reviewden Fachzeitschriften und mehr als 20 Buchkapitel
  • Erster Preis für die beste wissenschaftliche Arbeit der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG) im Jahr 2000, 40 erste Preise für wissenschaftliche Posters, 30 Preise für die besten Videos, weitere wissenschaftliche Auszeichnungen


Mitgliedschaften

  • Gynäkologie Schweiz (SGGG)
  • Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO der SGGG)
  • Arbeitsgemeinschaft für Kolposkopie und Zervixpathologie (AKOL der SGGG)
  • Gründungsmitglied und aktueller Präsident der Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Endoskopie (AGE der SGGG)
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für gynäkologische Endoskopie (ESGE)
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für menschliche Reproduktion und Embryologie (ESHRE)
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für gynäkologische Onkologie (ESGO)
  • Mitglied der Society of Pelvic Surgeons (SPS)
  • Gesellschaft für Endometriose
  • Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift Gynecological Surgery und regelmässiger Gutachter von Artikeln der Fachzeitschriften Gynecologic Oncology, American Journal of Obstetrics and Gynecology, Fertility and Sterility, Human Reproduction, Obstetrics and Gynecology und weiteren