Gynäkologisches Krebszentrum

Im zertifizierten Gynäkologischen Krebszentrum werden sämtliche Krebsarten der weiblichen Geschlechtsorgane behandelt. Dazu gehören Eierstockkrebs, Gebärmutter(hals)krebs, Schamlippen- und Scheidenkrebs sowie Plazentakrebs. Die Betreuung umfasst die gesamte Zeitspanne von der Diagnosestellung über die Besprechung der jeweiligen Therapiemöglichkeiten bis hin zur regelmässigen Tumornachsorgekontrolle nach erfolgter Behandlung.

Das Gynäkologische Krebszentrum ist Teil des Tumorzentrums des Inselspitals (UCI). Hauptstandort ist die Frauenklinik, hier findet ein Grossteil der Diagnostik und der Behandlung gynäkologischer Krebserkrankungen statt. Informationen zum stationären Aufenthalt in unserer Klinik sowie alle relevanten Informationen  finden Sie auf der Website der Frauenklinik.