Aus-, Weiter- und Fortbildung

Wir sind in multiprofessionellen, interdisziplinären Teams täglich kompetent und engagiert für unsere kleinen und grossen Patientinnen und Patienten im Einsatz. Dafür bilden wir uns fortlaufend national und international weiter. Unser Wissen und unsere Erfahrungen geben wir gerne weiter.

Informationen zu Aus-/Weiter-/Fortbildungen erhalten Sie via unser Sekretariat.

Ausbildung

Als Teil des Tumorzentrums (UCI) arbeiten wir zusammen mit der Medizinischen Fakultät der Universität Bern.

Das ÄrztInnen-Team des UZKJO führt an der Universität Bern fortlaufende Lehrtätigkeiten durch:

  • Vorlesungen
  • Block-Unterrichte
  • Block-Praktika
  • Betreuung im Wahlstudienjahr
  • Clinical Skills Trainings
  • klinische Visiten
  • Betreuung von Master-Arbeiten und Dissertationen
  • Examinatoren-Tätigkeiten
  • Kommissionstätigkeiten

Weiterbildung

Wir legen Wert auf interdisziplinäre und interprofessionelle Weiter- und Fortbildungen zusammen mit unseren Kooperationspartnern.

Durch Wissensaustausch stärken wir unser Netzwerk mit den Pflegefachpersonen und Fachpersonen im Gesundheitswesen sowie unseren medizinischen Kooperationspartnern. Wir bilden angehende FachärztInnen in Rotationen für Kinder- und Jugendmedizin FMH sowie Fellows zu Subspezialisierung in pädiatrischer Hämatologie und Onkologie FMH weiter.

Fortbildung

Lebenslanges Lernen ist im Gesundheitswesen besonders wichtig.

Unser Universitäres Zentrum für Kinder- und Jugendonkologie wird auch in Zukunft neuestes Wissen aus erster Hand garantieren. Dafür bleiben wir am Ball des wissenschaftlichen Fortschritts, unter anderem durch Teilnahme an nationalen und internationalen Fortbildungen. Wir sind engagieren uns aktiv in der Fortbildung von Fachärzten aus Klinik und Praxis und legen Wert auf didaktische Kompetenzen, um das Wissen modern und nachhaltig zu vermitteln.