Besuchszeiten

Bettenstationen
- eine Begleitperson darf während 24 Stunden pro Tag anwesend sein. Die Begleitpersonen (Eltern oder eine definierte nahestehende Bezugsperson) dürfen sich abwechseln, zu häufige Wechsel sind zu unterlassen.
- pro Tag kann zusätzlich eine Person für maximal zwei Stunden zu Besuch kommen, oder die Begleitpersonen dürfen sich beim Ablösen kurz überschneiden.
- Geschwisterkinder sollen wenn möglich zu Hause bleiben. Wenn sie zu Besuch kommen, müssen sie gesund sein und am Patientenplatz verweilen.

Ambulanter Bereich
- die Patientin/ der Patient soll durch maximal eine Begleitperson begleitet werden. Keine Geschwisterkinder.