Studien Urogenitale Tumoren

Blasenkrebs

SAKK 07/17

SAKK 07/17

Titel deutsch Behandlung von Nierenkrebs durch Immuntherapie mit Nivolumab und Ipilimumab
Titel englisch Nivolumab in Combination With Ipilimumab in Patients With Metastatic Renal Cell Carcinoma
Phase/Biobank/ect. Phase 2
Studienleiter Dr. med. J. Schardt
Study-Nurse Antje Kramer
Back-up Silvia Andrist
Status aktiv seit 16.09.2019
BASEC Nummer 2017-01595
KOFAM 39959
WHO-Register-Nummer NCT03297593
Insel-Nummer 3461

Hodenkrebs

EORTC 1407-GUCG (TIGER)

Titel deutsch Die TIGER Studie zum Vergleich der Wirksamkeit und Verträglichkeit von vier Zyklen einer intensiven Chemotherapie in herkömmlicher Menge mit einer "Hochdosis-Chemotherapie" und autologer Stammzelltransplantation.
Titel englisch A Randomized Phase III Trial Comparing Conventional-Dose Chemotherapy Using Paclitaxel, Ifosfamide, and Cisplatin (TIP) With High-Dose Chemotherapy Using Mobilizing Paclitaxel Plus Ifosfamide Followed by High-Dose Carboplatin and Etoposide (TI-CE) as First Salvage Treatment in Relapsed or Refractory Germ Cell Tumors
Phase/Biobank/ect. Phase 3
Studienleiter Prof. Dr. Thomas Pabst
Study-Nurse Yaël Balderer
Back-up Antje Kramer
Status aktiv seit 08.07.2019
BASEC Nummer 2016-01487
KOFAM 38986
WHO-Register-Nummer NCT02375204
Insel-Nummer 3514

SAKK 01/18

SAKK 01/18

Titel deutsch Radio-Chemotherapie mit reduzierter Intensität bei Patienten mit einem Seminom (Hodenkrebs) des Stadiums IIA/B. Eine multizentrische, offene Phase-II-Studie mit zwei Patientengruppen.
Titel englisch Reduced intensity radio-chemotherapy for stage IIA/B seminoma. A multicenter, open label phase II trial with two cohorts
Phase/Biobank/ect. Phase 2
Studienleiter Dr.med. Mohamed Shelan
Co-Investigator Prof. Dr.med. Jörg Beyer
Study-Nurse Ulla Schüpbach
Back-up Antje Kramer
Status aktiv seit 19.07.2019
BASEC Nummer 2019-00796
KOFAM 2019-000514-11; SAKK 01/18
WHO-Register-Nummer NCT02051218

Nierenkrebs

zur Zeit keine offenen Studien

Prostatakrebs

SAKK 96/12 (Mamma und Prostata)

SAKK 96/12 (Mamma und Prostata)

Titel deutsch Verhinderung von symptomatischen Komplikationen am Skelett mit Denosumab verabreicht alle 4 Wochen gegenüber alle 12 Wochen
Titel englisch Prevention of Symptomatic Skeletal Events with Denosumab Administered every 4 Weeks versus every 12 Weeks – A Non-Inferiority Phase III Trial
Phase/Biobank/ect. Phase 3
Studienleiter Dr. med. Julian Schardt
Study-Nurse Olivia Aerni
Back-up Farzaneh Borner
Status aktiv seit 17.11.2014
BASEC Nummer 092/14
KOFAM 2014-001189
WHO-Register-Nummer NCT02051218
Insel-Nummer 2556

Peniskarzinom

zur Zeit keine offenen Studien